Werke

Arbeitskreis Frauenarbeit

Seit dem Jahr 2005 gibt es den Arbeitskreis Frauenarbeit. Ziel ist es, die Frauenarbeit innerhalb der Brüdergemeinden zu stärken, Frauen zu ermutigen und zu schulen. Dazu gibt es zwei Arbeitsbereiche:

1. Impulse für missionarische Frauenarbeit geben
Gott hat Frauen durch ihre personenbezogene Art eine natürliche Begabung gegeben andere zu erreichen. Möglichkeiten sind Frühstückstreffen, Dinner-Abende, Mutter-Kind-Kreise etc.

2. Frauen in den Gemeinden ermutigen
In Tages-Seminaren an unterschiedlichen Orten Deutschlands bietet der Arbeitskreis Möglichkeiten der Schulung in beiden Bereichen an.
Seit Beginn dieser Arbeit ist die Nachfrage kontinuierlich gestiegen, so dass inzwischen an fünf verschiedenen Orten im Norden, Süden, Westen und Osten Deutschlands Tages-Seminare stattfinden.

Erstmalig im Jahr 2008 organisierte der Arbeitskreis einen überregionalen Frauentag, der von mehr als 400 Frauen besucht wurde. Ein solcher Frauentag wird nun alle zwei Jahre angeboten. Auch erstmalig und unter der Regie des Arbeitskreises Frauenarbeit fand im Jahr 2009 eine einwöchige Freizeit für Frauen in Spanien statt. Die gute Resonanz führte dazu, eine solche Zeit ebenfalls alle zwei Jahre anzubieten.
Die zum Arbeitskreis Frauenarbeit gehörenden Frauen sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Kontakt:
Arbeitskreis Frauenarbeit
c/o Dietlinde Jung
Tel. 02771/36191
info@arbeitskreis-frauenarbeit.de
www.arbeitskreis-frauenarbeit.de